ElephAntz.

Das offene Kollektiv ElephAntz versteht sich als interdisziplinäre Gruppe, die den Mehrwert in der positiven Begegnung der Gruppe sieht. Viele kleine Dinge (Antz) ergeben das Große (Elephant). Die Idee des offenen Austauschs und der interdisziplinären Weiterentwicklung vor allem hinsichtlich der gruppenspezifischen aber auch individuellen Potenziale ist der Fokus der Workshops und Arbeiten von ElephAntz.

Das Kollektiv fokussiert sich insbesondere auf die fruchtbare Verbindung der folgenden drei Welten:

Business  –  Innovation  –  Kunst 

 

Zusammenarbeiten von Theaterpädagog_Innen, Steuerberater_Innen, Naturwissenschaftler_Innen, Gründer_Innen, Performer_Innen, Tänzer_Innen und vielen beweist, dass die Begegnung und Offenheit interdisziplinärer Gruppen großes Potenzial in sich birgt.